Divider Divider
Veranstaltungen
Divider
Partner
Divider
Experten

5 Suchergebnisse für die Schlagworte Veranstaltungsplanung

Seite Drucken

Einsatzplanung im Raum der Zukunft

Smarte Technik für Einsatz- und Planungsteams

1213

smartcontrolroom 001 Thumbnail

© Fraunhofer IOSB — 

Im SmartControlRoom interagieren Planungsteams mit dem digitalen Lageplan über Handgesten und Armbewegungen.

Innovationsgrad

REDAKTION:

8

8

COMMUNITY:

0

0

Marktreife2012

31. Oktober 2011 — 

Bei Großveranstaltungen die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten, ist für Verkehrsbetriebe, Polizei, Rettungskräfte und Feuerwehren immer wieder eine Herausforderung. Denn die Dynamik und die Geschehnisse in großen Menschenansammlungen lassen sich nicht en détail vorherplanen. Um dennoch auf Gefahrensituationen schnell und richtig reagieren zu können, muss das Team im Einsatzzentrum jederzeit die Lage am jeweiligen Veranstaltungsort im Griff haben. Mit dem SmartControlRoom zeigt das Fraunhofer IOSB, wie intelligente Technik dabei zu einem wichtigen Teampartner werden kann.

Hamburger ...

WEITERLESEN

1213 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/einsatzplanung-im-raum-der-zukunft/
Service fuer Buerger und Amt 001

Service für Bürger und Amt

Web-Plattform als ämterübergreifende Managementzentrale unterstützt Verwaltung und Antragsteller bei der Veranstaltungsplanung

690

Innovationsgrad

REDAKTION:

6

6

COMMUNITY:

0

0

Marktreife2009

09. Juli 2009 — 

Rostock, Fraunhofer IGD-R – Wie jedes Jahr werden auch in diesen Wochen wieder landauf landab die Straßen und Plätze zur Bühne für Veranstaltungen aller Art – allein in Hannover bearbeiten die zuständigen Abteilungen der Stadtverwaltung in der Zeit zwischen April und September mehrere Hundert Anträge für Kultur- und Sport- Events, Werbe- und Verkaufsaktionen oder Vereinsfeiern und Bürgerfeste im öffentlichen Raum. Je nach Ort und Art der Veranstaltung sind an den Genehmigungsverfahren bis zu neun unterschiedliche Stellen beteiligt. Die Genehmigungen durch das Event- und das Grünflächenmanagement ...

WEITERLESEN

690 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/service-fuer-buerger-und-amt/

Ernstfall ohne Zufall

509

20. August 2008 — 

Unterm Strich:3,5 Millionen = Anzahl der Feuerwehreinsätze in Deutschland pro Jahr201 Millionen = Betroffene von Naturkatastrophen im Jahr 2007 weltweit63,5 Milliarden US Dollar = weltweite Schäden durch Naturkatastrophen 20071 Million = Zuschauer beim Berliner Marathon128.000 = Helfer beim Elbe-Hochwasser 2002

Wann? Wo? Und: Was genau? Fragen wie diese können selbst professionelle Einsatzkräfte nur mit einem Irgendwann, Irgendwo und Irgendwas beantworten. „Das einzig Sichere an unserem Job ist das nächste Unglück oder die nächste Katastrophe“, kalauern Rettungskräfte deshalb schon ...

WEITERLESEN

509 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/ernstfall-ohne-zufall/
Großeinsatz mit Industrie-Know-how 001

Großeinsatz mit Industrie-Know-how

Prozessmanagement macht Großeinsätze für Feuerwehren und Rettungskräfte besser überschaubar und planbar

610

Innovationsgrad

REDAKTION:

7

7

COMMUNITY:

0

0

Marktreife2009

19. August 2008 — 

Für Feuerwehren, Katastrophenhelfer und Rettungsdienste gehört es zu den Worst-Case-Szenarien: Ein Einsatz mit vielen hundert Verletzten. Ein solcher Einsatz stellt jeden Rettungsdienst vor Aufgaben, die er nicht alleine bewältigen kann. Um schnell und bestmöglich helfen zu können, ist eine Unterstützung durch andere Organisationen notwendig. Wie diese Zusammenarbeit in einem Ernstfall mit 500 bis 1.200 Verletzten innerhalb kürzester Zeit organisiert werden kann, hat die Feuerwehr Köln in einem so genannten ÜMANV-Einsatzplan beschrieben. Die notwendigen Maßnahmen für die überörtliche ...

WEITERLESEN

610 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/grosseinsatz-mit-industrie-know-how/
Sicherheitsfahrplan für Großereignisse 001

Sicherheitsfahrplan für Großereignisse

Interaktives Planungshandbuch für den ÖPNV erhöht Sicherheit von Veranstaltungsbesuchern bei der An- und Abreise

748

Innovationsgrad

REDAKTION:

6

6

COMMUNITY:

0

0

Marktreife2010

19. August 2008 — 

Immer wieder samstags: Zehntausende machen sich auf den Weg ins Fußballstadion, um ihren Favoriten im Wettbewerb um den Meistertitel anzufeuern. Ob in Köln, Stuttgart, Gelsenkirchen, Hamburg oder Berlin - überall in den Austragungsorten der Bundesliga laufen vergleichbare Szenen ab, und insbesondere bei den Verkehrsbetrieben herrscht Hochdruck. Zusätzlich zum normalen Betrieb wollen die Fans rechtzeitig zum Spielbeginn im Stadium sein und danach, ob jubelnd oder enttäuscht, wieder sicher nach Hause gebracht werden. Dies ist nicht nur ein logistisches Problem, sondern regelmäßig auch eine ...

WEITERLESEN

748 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/sicherheitsfahrplan-fuer-grossereignisse/

Letzte Kommentare auf InnoVisions

2 Kommentare

Energiemanagement im privaten Haushalt sollte in naher Zukunft über intelligente Energiemanagement-Systeme gesteuert werden als über Grenzsetzungen durch die EU. Wenn ihr die Diskussionen rund um die Wattgrenze verfolgt habt, soll ab 2017 die Wattzahl bei Staubsaugern auf 900 Watt begrenzt werden. Allerdings leisten die heutigen Bodenstaubsauger trotz höherer Wattzahl eine gute Energieeffizienz, wenn man sich die Leistungsdaten bei deutschen Großmarken wie Siemens mal anschaut. Ich bin mal gespannt, was die Zukunft noch bringt!

App-solut smart

Carmen Lee via InnoVisions am 17. April 2015

Laut http://www.aerzteblatt.de/archiv/169034/Endoskopische-Verfahren-Viele-Innovationen-auf-dem-Weg sind schon mehrere Innovationen schon auf dem weg in die Praxis, was sehr zu begrüßen ist.

Kleiner Schnitt, großer Überblick

Carmen Lee via InnoVisions am 17. April 2015