Divider
Medien
Divider
Veranstaltungen
Divider
Partner
Divider
Experten

5 Suchergebnisse für die Schlagworte Produktionssysteme

Seite Drucken

Die Logik der Energieeffizienz

Industrielle Prozesse intelligent energieoptimiert

654

OWL 001 keyvisual

© IOSB-INA — 

Simultan zur realen Produktion laufende Prozesssimulationen ermöglichen die Selbstoptimierung des Anlagenbetriebs in Echtzeit.

Innovationsgrad

REDAKTION:

8

8

COMMUNITY:

0

0

Marktreife2015

15. Juli 2013 — 

Moderne Produktionsanlagen haben die Effizienz der Fertigungsprozesse kontinuierlich und bis ins kleinste Detail im Griff. Zentrale Kriterien dabei sind Qualität und Leistung der Prozesse. Der Stromverbrauch insbesondere der elektrischen Antriebe bleibt bei der Anlagensteuerung bisher meist außen vor, obwohl auch hier durch intelligente Steuerung ein Effizienzpotential von bis zu einem Drittel realisiert werden kann. Spezielle Optimierungsassistenten ermöglichen nun eine präzise Überwachung des Energieflusses und damit automatisiert mehr Energieeffizienz ohne Einbußen bei der Prozessleistung.

WEITERLESEN

654 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/die-logik-der-energieeffizienz/
CoilNest 001 keyvisual

Materialersparnis am laufenden Band

Software minimiert Verschnitt bei der Karosseriefertigung

583

Innovationsgrad

REDAKTION:

7

7

COMMUNITY:

0

0

Marktreife2011

08. Juli 2013 — 

Bevor sie im Tiefziehverfahren ihre endgültige Form erhalten, werden die Karosserieteile im Autowerk von sogenannten »Coils« abgepresst. Diese Stahlrollen wurden bisher mit Pressformen zerteilt, die nach einem einfachen Schema auf der Fläche der Coils positioniert wurden. Der Nachteil dabei ist, dass dafür ein verhältnismäßig großer Materialverschnitt in Kauf genommen werden muss. Nun sorgen intelligente Optimierungsverfahren in der Abpressplanung dafür, dass die Fahrzeugteile formgenau und mit geringstem Verschnitt ineinander verschachtelt positioniert werden.

WEITERLESEN

583 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/materialersparnis-am-laufenden-band/
Plant@Hand 001 keyvisual

Fabrik 4.0 auf einen Blick

Visualisierung existenzieller Daten im Produktionsumfeld

723

Innovationsgrad

REDAKTION:

6

6

COMMUNITY:

0

0

Marktreife2012

01. Juli 2013 — 

Die vierte industrielle Revolution verändert die Arbeitswelt. Doch trotz selbständig agierender Maschinen wird die menschliche Arbeitskraft natürlich nicht verdrängt werden. Im Gegenteil: Weil die Leistungsfähigkeit der Menschen auch künftig der entscheidende Faktor bleibt, müssen die Mitarbeiter bei ihren Aufgaben durch Informationsassistenzsysteme unterstützt werden, die sie jederzeit mit den für sie relevanten Produktionsdaten versorgen. Forscher am Fraunhofer IGD beschäftigen sich mit der Frage, wie ständig aktualisierte Inhalte graphisch dargestellt werden können, um sie möglichst auf einen Blick erfassen zu können.

WEITERLESEN

723 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/fabrik-40-auf-einen-blick/
Plug & Work 001 thumbnail

Neues Produktionsziel: Plug & Work

Produktionsumstellung auf Knopfdruck dank Datenstandard AutomationML

903

Innovationsgrad

REDAKTION:

7

7

COMMUNITY:

0

0

Marktreife2012

09. Februar 2012 — 

Einszweidrei im Sauseschritt läuft die Zeit, die Produktion läuft mit. Dieser leicht abgewandelte Sinnspruch von Wilhelm Busch wird für Industrieunternehmen zunehmend zum Problem: Denn kurze Innovationszyklen, neue Technologien und die Fertigung On Demand erfordern häufigere und immer schnellere Abstimmungen der Produktionssysteme. Der dafür nötige Aufwand ist enorm zumal Produktionsanlagen und unterstützende IT-Systeme immer wieder angepasst werden müssen. Ein neuer Datenstandard könnte Produktionsumstellungen künftig aber fast so unkompliziert machen wie das Einstöpseln von Geräten ...

WEITERLESEN

903 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/neues-produktionsziel-plug-work/
Intelligente Produktion 001 thumbnail

Intelligente Produktion im Sinne des Kunden

Smart Production fokussiert auf Wertschöpfung und Informationsmanagement

1006

11. Januar 2012 — 

Die letzten Jahre haben gezeigt, dass der globale Wettbewerb für produzierende Unternehmen immer härter wird: Die Anzahl der Konkurrenten und der angebotenen Produkte steigt unaufhörlich. Die unterschiedlichen, volatilen Geschmäcker der Käufer führen zu ständig neuen, innovativen Produkten mit immer kürzeren Produktlebenszyklen. Dies bringt auch kürzere Lebenszyklen in der Produktion mit sich, welche demzufolge flexibel und adaptiv gestaltet sein muss. Und zwar bei einem gleichbleibenden oder gar verbesserten Qualitätsniveau der Produkte und Prozesse. Zudem erweitern die Unternehmen die ...

WEITERLESEN

1006 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/intelligente-produktion-im-sinne-des-kunden/

Letzte Kommentare auf InnoVisions

0 Kommentare