Divider
Medien
Divider
Veranstaltungen
Divider
Partner
Divider
Experten

5 Suchergebnisse für die Schlagworte Planung

Seite Drucken

»Erfolgskultur schaffen«

Anforderungsmanagement im E-Government

547

Anforderungsmanagement keyvisual

© IUK — 

Mit »Erfolgskultur« im Anforderungsmanagement bringt das Fraunhofer IESE E-Government-Projekte auf Zielkurs.

07. Mai 2014 — 

Pannenserien, Zeitverzögerungen und erhebliche Kostensteigerungen gibt es nicht nur bei öffentlichen Bauprojekten. Auch bei der Softwareentwicklung im E-Government laufen viele Projekte nicht nach Plan oder scheitern sogar vollständig. Erfolgreich abgeschlossene Softwareprojekte in der öffentlichen Verwaltung und insbesondere auch in der Industrie belegen aber, dass dies vermeidbar ist. Die E-Government-Experten des Fraunhofer-Instituts für Experimentelles Software Engineering IESE ziehen aus ihrer über zehnjährigen Erfahrung mit Softwareprojekten öffentlicher Auftraggeber folgendes Resümee: Zielführendes Anforderungsmanagement im E-Government setzt eine Kultur des Erfolges statt einer des Scheiterns voraus.

WEITERLESEN

547 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/erfolgskultur-schaffen/
smartcontrolroom 001 Thumbnail

Einsatzplanung im Raum der Zukunft

Smarte Technik für Einsatz- und Planungsteams

1217

Innovationsgrad

REDAKTION:

8

8

COMMUNITY:

0

0

Marktreife2012

31. Oktober 2011 — 

Bei Großveranstaltungen die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten, ist für Verkehrsbetriebe, Polizei, Rettungskräfte und Feuerwehren immer wieder eine Herausforderung. Denn die Dynamik und die Geschehnisse in großen Menschenansammlungen lassen sich nicht en détail vorherplanen. Um dennoch auf Gefahrensituationen schnell und richtig reagieren zu können, muss das Team im Einsatzzentrum jederzeit die Lage am jeweiligen Veranstaltungsort im Griff haben. Mit dem SmartControlRoom zeigt das Fraunhofer IOSB, wie intelligente Technik dabei zu einem wichtigen Teampartner werden kann.

Hamburger ...

WEITERLESEN

1217 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/einsatzplanung-im-raum-der-zukunft/
Forschungskooperation für den Schutz von Kulturgütern nutzt den Multi-Touch-Table von bene und Fraunhofer IGD

Wir treffen uns bei Tisch

Multi-Touch-Table erleichtert Teamarbeit

1390

Innovationsgrad

REDAKTION:

9

9

COMMUNITY:

6

6

Marktreife2011

01. Juni 2011 — 

Großflächige Displays und eine intuitive Bedienung erweitern den Besprechungstisch zu einem multifunktionalen Arbeitsplatz: Über ein in die Fläche des Tisches eingelassenes Multi-Touch-Display können Planungs- und Entwicklerteams damit auch elektronische Originaldokumente nutzen, statt wie bisher den Umweg über einen Papierausdruck gehen zu müssen. Anmerkungen und Änderungen in den Dokumenten werden so unmittelbar umgesetzt und gespeichert. Und die Arbeitsergebnisse lassen sich live an einer in den Tisch integrierten Präsentationswand mitverfolgen.

Bitte zu Tisch! Der große Besprechungstisch ...

WEITERLESEN

1390 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/wir-treffen-uns-bei-tisch/
Mithilfe dieses Planungstools PRECISION PRO lässt sich ein widerspruchsfreier Schedule für komplexe Systeme wie in Flugzeugen in weniger als einer Minute erstellen.

Planung sicherheitskritischer Systeme

Tool schreibt Ablaufpläne für Multi-Core-Systeme

3211

Innovationsgrad

REDAKTION:

8

8

COMMUNITY:

0

0

Marktreife2011

03. Mai 2011 — 

Während das Erstellen von Ablaufplänen für einfache Systeme häufig noch manuell durchgeführt werden kann, erfordert spätestens die Einführung von Multi-Core-Prozessoren ein automatisiertes Vorgehen. Mithilfe des Planungstools PRECISION PRO von Fraunhofer FIRST lassen sich statische Schedules für eingebettete Systeme einfach und übersichtlich erstellen. Nutzer profitieren von der Zeitersparnis bei der Erstellung, der optimalen Auslastung der Hardware und der einfacheren Anpassung bei Änderungen in der Hard- und Software.

Waschmaschinen sind nicht nur ein selbstverständliches und nützliches ...

WEITERLESEN

3211 mal gelesen

5 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/planung-sicherheitskritischer-systeme/
Großeinsatz mit Industrie-Know-how 001

Großeinsatz mit Industrie-Know-how

Prozessmanagement macht Großeinsätze für Feuerwehren und Rettungskräfte besser überschaubar und planbar

611

Innovationsgrad

REDAKTION:

7

7

COMMUNITY:

0

0

Marktreife2009

19. August 2008 — 

Für Feuerwehren, Katastrophenhelfer und Rettungsdienste gehört es zu den Worst-Case-Szenarien: Ein Einsatz mit vielen hundert Verletzten. Ein solcher Einsatz stellt jeden Rettungsdienst vor Aufgaben, die er nicht alleine bewältigen kann. Um schnell und bestmöglich helfen zu können, ist eine Unterstützung durch andere Organisationen notwendig. Wie diese Zusammenarbeit in einem Ernstfall mit 500 bis 1.200 Verletzten innerhalb kürzester Zeit organisiert werden kann, hat die Feuerwehr Köln in einem so genannten ÜMANV-Einsatzplan beschrieben. Die notwendigen Maßnahmen für die überörtliche ...

WEITERLESEN

611 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/grosseinsatz-mit-industrie-know-how/

Letzte Kommentare auf InnoVisions

2 Kommentare

Energiemanagement im privaten Haushalt sollte in naher Zukunft über intelligente Energiemanagement-Systeme gesteuert werden als über Grenzsetzungen durch die EU. Wenn ihr die Diskussionen rund um die Wattgrenze verfolgt habt, soll ab 2017 die Wattzahl bei Staubsaugern auf 900 Watt begrenzt werden. Allerdings leisten die heutigen Bodenstaubsauger trotz höherer Wattzahl eine gute Energieeffizienz, wenn man sich die Leistungsdaten bei deutschen Großmarken wie Siemens mal anschaut. Ich bin mal gespannt, was die Zukunft noch bringt!

App-solut smart

Carmen Lee via InnoVisions am 17. April 2015

Laut http://www.aerzteblatt.de/archiv/169034/Endoskopische-Verfahren-Viele-Innovationen-auf-dem-Weg sind schon mehrere Innovationen schon auf dem weg in die Praxis, was sehr zu begrüßen ist.

Kleiner Schnitt, großer Überblick

Carmen Lee via InnoVisions am 17. April 2015