Divider Divider
Veranstaltungen
Divider
Partner
Divider
Experten

3 Suchergebnisse für die Schlagworte Modellierung

Seite Drucken

Crashtest für Software-Modelle

Richtlinien-Checker für KFZ-Softwaremodelle

653

Richtlinienchecker 001 keyvisual

© ESK — 

Richtlinien für die Erstellung und den Test von Softwaremodellen helfen den Entwicklern in der Automobilindustrie dabei, Fehler zu vermeiden.

Innovationsgrad

REDAKTION:

5

5

COMMUNITY:

0

0

Marktreife2015

09. November 2012 — 

Modell-basierte Entwurfs- und Testmethoden erleichtern den Softwareentwicklern in der Automobilindustrie die Programmierung und die Prüfung. Allerdings werden die Modelle selbst komplexer und damit immer schwerer zu handhaben. Richtlinien für die künftige Entwicklung von Modellen sollen helfen, deren Aufbau leichter zu überprüfen und damit die Fehlerquote zu verringern. Welche Richtlinien für die jeweilige Aufgabe gelten, entscheidet der Modellierer durch unterschiedliche Profile. Ob sie eingehalten wurden, wo Fehler sind und wie diese behoben werden, analysiert der Richtlinien-Checker von der Fraunhofer ESK.

WEITERLESEN

653 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/crashtest-fuer-software-modelle/
embedded world 001 thumbnail

Wie man sich bettet…

10 Jahre embedded world

777

28. Februar 2012 — 

Ob wir im Auto oder im Flugzeug sitzen, unser Navigationsgerät bedienen oder an unserem Arbeitsplatz in einer Produktionsanlage stehen – eingebettete Systeme umgeben uns ständig und begleiten unseren Alltag. Die Fraunhofer-Institute bieten unter anderem Lösungen für den gesamten Entwicklungsprozess von eingebetteten Systemen und können so zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil beitragen. Am Gemeinschaftsstand auf der embedded world 2012 werden genau diese Lösungen und Entwicklungen präsentiert.

 

Die Nürnberger embedded world Exhibition&Conference feiert in diesem Jahr ...

WEITERLESEN

777 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/wie-man-sich-bettet/
Plug & Work 001 thumbnail

Neues Produktionsziel: Plug & Work

Produktionsumstellung auf Knopfdruck dank Datenstandard AutomationML

1144

Innovationsgrad

REDAKTION:

7

7

COMMUNITY:

0

0

Marktreife2012

09. Februar 2012 — 

Einszweidrei im Sauseschritt läuft die Zeit, die Produktion läuft mit. Dieser leicht abgewandelte Sinnspruch von Wilhelm Busch wird für Industrieunternehmen zunehmend zum Problem: Denn kurze Innovationszyklen, neue Technologien und die Fertigung On Demand erfordern häufigere und immer schnellere Abstimmungen der Produktionssysteme. Der dafür nötige Aufwand ist enorm zumal Produktionsanlagen und unterstützende IT-Systeme immer wieder angepasst werden müssen. Ein neuer Datenstandard könnte Produktionsumstellungen künftig aber fast so unkompliziert machen wie das Einstöpseln von Geräten ...

WEITERLESEN

1144 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/neues-produktionsziel-plug-work/

Letzte Kommentare auf InnoVisions

3 Kommentare

Testkommentar

Finale für alle

Nachname Vorname via InnoVisions am 13. August 2015

Energiemanagement im privaten Haushalt sollte in naher Zukunft über intelligente Energiemanagement-Systeme gesteuert werden als über Grenzsetzungen durch die EU. Wenn ihr die Diskussionen rund um die Wattgrenze verfolgt habt, soll ab 2017 die Wattzahl bei Staubsaugern auf 900 Watt begrenzt werden. Allerdings leisten die heutigen Bodenstaubsauger trotz höherer Wattzahl eine gute Energieeffizienz, wenn man sich die Leistungsdaten bei deutschen Großmarken wie Siemens mal anschaut. Ich bin mal gespannt, was die Zukunft noch bringt!

App-solut smart

Carmen Lee via InnoVisions am 17. April 2015

Laut http://www.aerzteblatt.de/archiv/169034/Endoskopische-Verfahren-Viele-Innovationen-auf-dem-Weg sind schon mehrere Innovationen schon auf dem weg in die Praxis, was sehr zu begrüßen ist.

Kleiner Schnitt, großer Überblick

Carmen Lee via InnoVisions am 17. April 2015