Divider Divider
Veranstaltungen
Divider
Partner
Divider
Experten

10 Suchergebnisse für die Schlagworte IT-Lösungen

Seite Drucken

Zentraler Knoten im Netz

Kompetenzzentrum für Netzwerktechnologie

438

IT.Forschungseinrichtungen 001 keyvisual

© IGD — 

Zentraler Knoten im Netz: Das CC-LAN bündelt Kompetenzen für Netzwerktechnologie und ist Anlaufstelle für alle 67 Fraunhofer-Institute.

15. Mai 2014 — 

Als größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung ist die Fraunhofer-Gesellschaft auf leistungsfähige Netzwerkinfrastrukturen angewiesen, die den Mitarbeitern ein uneingeschränktes Arbeiten von unterschiedlichen Arbeitsplätzen aus und einen reibungslosen Wissenstransfer ermöglichen. Das Fraunhofer Competence Center LAN (CC-LAN) ist die zentrale Anlaufstelle für alle 67 Institute in Sachen Netzwerktechnologie. Es entwickelt IT-Lösungen wie zum Beispiel ein einheitliches Netzwerkmanagement und betreut deren Einführung.

WEITERLESEN

438 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/zentraler-knoten-im-netz/
App-Ray keyvisual

Durchleuchtet

Automatischer Sicherheitscheck für Handy-Apps

620

Innovationsgrad

REDAKTION:

7

7

COMMUNITY:

0

0

Marktreife2012

10. März 2014 — 

Tut sie’s oder nicht? Gibt sie Daten weiter oder ist sie sicher für den beruflichen Einsatz? Ob eine App – beabsichtigt oder auch versehentlich – sensible Unternehmensdaten ausspioniert oder leichtfertig preisgibt, ist insbesondere auf der Android-Plattform oft nicht klar. »App-Ray« von der Fraunhofer AISEC ermöglicht nun, die Sicherheit der Apps detailliert zu analysieren und gemäß der individuellen Security-Vorgaben des Unternehmens zuverlässig zu bewerten.

WEITERLESEN

620 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/durchleuchtet/
Botnetze 2013 keyvisual

Ins Auge gefasst

Visual Analytics macht Botnetze offensichtlich

651

Innovationsgrad

REDAKTION:

7

7

COMMUNITY:

0

0

Marktreife2014

21. Oktober 2013 — 

Wir Menschen und unsere Sinne sind Computern in vielem überlegen: Beispielsweise in der Fähigkeit, aus Einzelereignissen einen Zusammenhang herzustellen, durch den wir uns ein »Gesamtbild« machen können. Im Projekt VIS-SENSE nutzen Forscher am Fraunhofer IGD diese Fähigkeit, um kriminelle Vorgänge im Internet möglichst schnell aus dem allgemeinen Datenverkehr herauszufiltern. Sie machen die Internetkommunikation »sichtbar« und setzen auf die Fähigkeit des menschlichen Auges, Entwicklungen von kriminellen Botnetzen zu erkennen. Ihre Ergebnisse dürften bei der Bekämpfung der internationalen Internetkriminalität wichtige neue Impulse setzen.

WEITERLESEN

651 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/ins-auge-gefasst/
IT-Sa keyvisual

IT-Sicherheit im interaktiven Handel

Videobeitrag zum InnoVisions-Day »IT-Security-Tag«

470

14. Oktober 2013 — 

Unsere Gesellschaft hat im Jahr 2013 bislang 100 Milliarden Apps weltweit heruntergeladen. Damit ist die Nachfrage innerhalb von einem Jahr zwar um 60 Prozent gestiegen, aber die Gefahr von Sicherheitslücken in den angebotenen Applikationen steigt ebenso. IT-Sicherheit ist zu Zeiten des mobilen Onlineverkehrs relevanter denn je. Jeder User, privat oder beruflich vernetzt, hinterlässt tiefe Spuren im Netz.

WEITERLESEN

470 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/it-sicherheit-im-interaktiven-handel/
Inno Visions 04-11 Das Internet als Infrastruktur der Infratrukturen Thumbnail 001

Im Netz der Netze

Herausforderungen an eine IT- und internetbasierte Zukunft der Infrastrukturen

871

23. November 2011 — 

„Es wird in der Zukunft nichts mehr geben, keine Wasserversorgung, keine Energieversorgung, die nicht irgendwie mit IT vernetzt ist,“ sagte Prof. Dr. Henning Kagermann von der acatech (Die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften) im Juli auf der Konferenz Zukünftiges Internet. Und bezeichnete das Internet als „das globale Netzwerk des 21. Jahrhunderts“. Das BMBF spricht vom Internet als der „Infrastruktur der Infrastrukturen“. Und tatsächlich funktionieren immer mehr unserer wichtigsten Infrastrukturen kaum noch ohne die Hilfe von Informationstechnologien und vor allem nicht ohne ...

WEITERLESEN

871 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/im-netz-der-netze/
Inno Visions 04-11 Interview Claudia Eckert AISEC 001 Thumbnail

IT-Sicherheit

Interview mit Prof. Dr. Claudia Eckert, Leiterin Fraunhofer AISEC

1256

23. November 2011 — 

Was sind aus Ihrer Sicht derzeit die Schwerpunkte der IT-Sicherheitsdebatten?

Man muss sich einer Vielzahl von unterschiedlichen Herausforderungen im IT-Bereich stellen. Die momentan prägnantesten Themen sind meiner Meinung nach Sicherheit in Eingebetteten Systemen, da diese inzwischen in großer Zahl eingesetzt werden – insbesondere für sicherheitskritische Aufgaben wie zum Beispiel in der Luftfahrt oder natürlich auch in den Bereichen Automobil, Gesundheitswesen, Transport, Energieversorgung, aber auch in Produktions- und Automatisierungssystemen.Zum anderen sehen wir die Verbreitung von ...

WEITERLESEN

1256 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/it-sicherheit/
Kochbuch Keyvisual

Ein fast „normales“ Leben für Behinderte – dank IT

476

23. März 2009 — 

Machen Sie mal einige Selbstversuche der folgenden Art: (1) Binden Sie sich einen Arm fest und versuchen mit dem anderen, sich im Alltag zurechtzufinden. (2) Das gleiche mit verbundenen Augen. (3) Setzen Sie sich zuhause morgens bis zu Ihrer Rückkehr abends in einen Rollstuhl, und leisten einen gewöhnlichen Arbeitstag.(4) Binden Sie sich an jeden Arm und Fuß ein Gewicht von 5 kg (oder gerne mehr) und machen einen Einkauf in einem großen Supermarkt. Die ersten drei Übungen versetzen Sie evidentermaßen in die Situation eines entsprechend Behinderten. Übung Vier vermittelt die Erfahrung, wie ...

WEITERLESEN

476 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/ein-fast-normales-leben-fuer-behinderte-dank-it/
Inno Visions 01-2009 IT-Strategien in der Wirtshaftskrise 001

IT-Strategien in der Wirtschaftskrise

Konzerne plädieren für Harmonisierung, Standardisierung und Konsolidierung

458

23. März 2009 — 

Unisono prognostizieren Analysten von Gartner, Forrester und EITO ein schwieriges Jahr für die IT-Branche. Stornierungen und Investitionsstopps lassen Herstellern immer weniger Spielraum für organisches Wachstum. Vor diesem Hintergrund hat IT-Publizist Christoph Witte im Februar Branchengrößen wie Cisco, HP und Microsoft zu einer Diskussion über die Perspektiven für 2009 in München versammelt. „Größere Projektausfälle wird es nicht geben“, prognostizierte Robert Helgerth, Senior Director Partner und Mittelstand bei Microsoft Deutschland: „Die Anwender haben erkannt, dass eine gut ...

WEITERLESEN

458 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/it-strategien-in-der-wirtschaftskrise/

Letzte Kommentare auf InnoVisions

0 Kommentare