Divider
Medien
Divider
Veranstaltungen
Divider
Partner
Divider
Experten

4 Suchergebnisse für die Schlagworte IKT

Seite Drucken

Ursula Heinen-Esser: Technik für morgen darf nicht den Energieverbrauch von gestern haben

Green IT-Forum 2011: von der Forschung zur Anwendung aktueller "green by IT" Innovationen

812

Green IT Forum 2011 001

© IUK — 

Interaktive Aktionslandschaft des Green-IT Forums 2011 mit Würfelelementen.

28. Februar 2011 — 

Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, Ursula Heinen-Esser, hat Forschung und Wirtschaft dazu aufgerufen, die Barrieren beim Einsatz innovativer, energie- und ressourceneffizienter Informations- und Kommunikationstechnik abzubauen. "Forscher, Entwickler und Wirtschaft müssen gemeinsam an einem Strang ziehen, um die moderne Technik umweltfreundlicher auszurichten. Technik für morgen darf nicht den Energie- und Ressourcenverbrauch von gestern haben.", sagte Heinen-Esser beim Green IT-Forum 2011. Ziel der Veranstaltung ist, gemeinsam mit Forschern und Entwicklern ...

WEITERLESEN

812 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/ursula-heinen-esser-technik-fuer-morgen-darf-nicht-den-energieverbrauch-von-gestern-haben/
Delphi blickt in die Zukunft der IT 001

Delphi blickt in die Zukunft der IT

524

14. Dezember 2009 — 

Eine wirklich funktionsfähige „Kristallkugel“ mag zwar noch immer nicht erfunden worden sein, doch stattdessen gibt es ja diverse Expertenbefragungen, die einen mehr oder minder fundierten Blick in die Zukunft erlauben. Auch zur Bedeutung und Entwicklung der Informations- und Kommunikationstechnik werden solche Untersuchungen durchgeführt – vor einigen Monaten beispielsweise vom Fraunhofer ISI in Karlsruhe. Eine weitere solche Delphi-Studie hat jetzt der Münchner Kreis gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft (zum Beispiel der Telekom) und Wissenschaft (zum Beispiel dem EICT) vorgelegt - etwa ...

WEITERLESEN

524 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/delphi-blickt-in-die-zukunft-der-it/
Kochbuch Keyvisual

Europa paradox

Kolumne "Kochbuch"

420

06. Oktober 2009 — 

Die Feststellung ist banal, hat aber Konsequenzen: Wir haben keine nationale Politik in Sachen IKT. Und das, obgleich unsere Wirtschaft zu mindestens 70 Prozent davon abhängt und schließlich als eigener Wirtschaftszweig selbst zu 30 Prozent zur nationalen Wertschöpfung beiträgt.

Nichts beweist besser, dass IKT die dominanteste Querschnittstechnologie ist, als die Tatsache dass dieses Akronym in allen politischen Strategien und Programmen auftaucht oder beansprucht oder als Instrument eingesetzt wird. Weil die Nationalstaaten zur Frage der IKT-Zukunft – vielleicht mit Ausnahme von Finnland ...

WEITERLESEN

420 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/europa-paradox/

Energiespar-Rausch(en)

Mit Hilfe eines künstlichen Rauschens können DSL-Systeme energieeffizienter und damit kostengünstiger arbeiten

578

Innovationsgrad

REDAKTION:

8

8

COMMUNITY:

0

0

Marktreife2009

06. Oktober 2009 — 

Der Anteil der Internet-Nutzer in Deutschland steigt kontinuierlich. Mit 43,5 Millionen sind nach der ARD/ZDFOnline-Studie 2009 über zwei Drittel (67,1 Prozent) der Bundesbürger online. Zwei Prozent mehr als im vergangenen Jahr. Kennzeichnend für die aktuelle Internetentwicklung ist zudem die stetig steigende Nachfrage nach multimedialen Inhalten. Über 60 Prozent aller Onliner rufen Videos über Videoportale oder Mediatheken ab und schauen live oder zeitversetzt Fernsehsendungen im Internet. Jeder Zweite nutzt seine Internetleitung um Audiofiles wie Musikdateien, Podcasts und Radiosendungen ...

WEITERLESEN

578 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/energiespar-rausch-en/

Letzte Kommentare auf InnoVisions

0 Kommentare