Divider
Medien
Divider
Veranstaltungen
Divider
Partner
Divider
Experten

3 Suchergebnisse für die Schlagworte Entwicklungskosten

Seite Drucken

»Erfolgskultur schaffen«

Anforderungsmanagement im E-Government

442

Anforderungsmanagement keyvisual

© IUK — 

Mit »Erfolgskultur« im Anforderungsmanagement bringt das Fraunhofer IESE E-Government-Projekte auf Zielkurs.

07. Mai 2014 — 

Pannenserien, Zeitverzögerungen und erhebliche Kostensteigerungen gibt es nicht nur bei öffentlichen Bauprojekten. Auch bei der Softwareentwicklung im E-Government laufen viele Projekte nicht nach Plan oder scheitern sogar vollständig. Erfolgreich abgeschlossene Softwareprojekte in der öffentlichen Verwaltung und insbesondere auch in der Industrie belegen aber, dass dies vermeidbar ist. Die E-Government-Experten des Fraunhofer-Instituts für Experimentelles Software Engineering IESE ziehen aus ihrer über zehnjährigen Erfahrung mit Softwareprojekten öffentlicher Auftraggeber folgendes Resümee: Zielführendes Anforderungsmanagement im E-Government setzt eine Kultur des Erfolges statt einer des Scheiterns voraus.

WEITERLESEN

442 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/erfolgskultur-schaffen/
Waidner Keyvisual

Vertrauen ist gut

Interview mit Prof. Dr. Michael Waidner, Leiter Fraunhofer SIT

709

29. Februar 2012 — 

»Managing trust beschreibt den Prozess der Vertrauensbildung als Basis für Fortschritt und Wachstum«, erklärt die CeBit ihr diesjähriges Thema. Ob neue Informations- und Kommunikationstechnologien unser Vertrauen verdienen, ob IT-Sicherheit einen Statiker braucht und warum Vorsicht besser ist als Nachsicht, darüber sprach InnoVisions mit Prof. Dr. Michael Waidner, Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für Sichere Informationstechnologie SIT.

WEITERLESEN

709 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/vertrauen-ist-gut/
Integrierte Simulation fuer SoS-Produkte 001 thumbnail

Integrierte Simulation für SoS-Produkte

EU-Projekt VERDI verringert Entwicklungskosten und setzt Industriestandard

892

Innovationsgrad

REDAKTION:

8

8

COMMUNITY:

0

0

Marktreife2014

23. Januar 2012 — 

Autos sind heute längst nicht mehr nur reine Transportmittel, sondern äußerst komplexe und heterogene elektronische Systeme. Kunden erwarten neben der ursprünglich alleinigen Transportfunktion auch Sicherheitsfunktionen (wie Airbags), Energiesparfunktionen (wie Einspritzsysteme), Unterhaltungsfunktionen (wie Radios), Verkehrsleitfunktionen (wie Navigationsgeräte) und Komfortfunktionen (wie Klimaanlagen). Eine der größten Herausforderungen für die Zukunft wird das enge Zusammenspiel zwischen Elektronik und Bauteilen anderer physikalischer Bereiche sein, wie beispielsweise mechanischen oder ...

WEITERLESEN

892 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/integrierte-simulation-fuer-sos-produkte/

Letzte Kommentare auf InnoVisions

0 Kommentare