35 Suchergebnisse für die Schlagworte IOSB

Seite Drucken

Noch fehlt die weibliche Note

Nach wie vor sind technische Berufe für Frauen nicht selbstverständlich

572

Girls'Day 2013 Keyvisual

© www.girls-day.de — 

Wie jedes Jahr werden am Girls’Day Mädchen im Rahmen deutschlandweiter Aktionen an technische Berufe herangeführt.

22. April 2013 — 

Seit über zehn Jahren versucht der Girls‘Day – Mädchen-Zukunftstag Schülerinnen an Technik und Informatik heranzuführen. Einige Erfolge konnte er bereits verzeichnen, doch es scheint noch ein weiter Weg, bis signifikant mehr Frauen in MINT-Berufen arbeiten werden. Immer noch entscheiden sich zu wenige junge Frauen für diesen Ausbildungsweg. Mit der Teilnahme am Girls’Day leistet Fraunhofer jedes Jahr seinen Beitrag, um das zu ändern.

WEITERLESEN

572 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/noch-fehlt-die-weibliche-note/
Hannover Messe keyvisual

Vernetzte Industrie

Die Hannover Messe zeigt das Neueste aus Produktion und Technik

610

08. April 2013 — 

Informations- und Kommunikationstechnologien halten immer stärker Einzug in die Produktion. Ein Umstand, dem auch die Hannover Messe zunehmend Rechnung trägt. Mit ihrem Schwerpunkt Integrated Industry verweist sie auf immer flexibler und intelligenter werdende Produktionsstraßen. Die auf der Hannover Messe vorgestellten Projekte der Fraunhofer-Institute spiegeln diese Entwicklung deutlich wieder.

WEITERLESEN

610 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/vernetzte-industrie/
Ce BIT Scorpions 001 keyvisual

Rückblick: Die CeBIT 2012 – gut gehüpft und schnell skizziert

Die Fraunhofer-Standpräsentationen des letzten Jahres waren nah am Nutzer gebaut

664

01. Februar 2013 — 

Der Fraunhofer-Stand auf der letztjährigen CeBIT bot eine Bandbreite an verschiedenen Projekten und Technologien. Besonders spannend für den Besucher ist jedoch der praktische Einsatz. Vom Fußballspielen über einen zeichnenden Roboter bis hin zu praktischer IT-Sicherheit im Alltag ließ sich Vieles ausprobieren. Besonderer Beliebtheit erfreute sich ein künstlerisch begabter Roboter und das Hüpf-Lernspiel »Hopscotch«, das sogar das Blut einiger Prominenter in Wallung versetzte.

WEITERLESEN

664 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/rueckblick-die-cebit-2012-gut-gehuepft-und-schnell-skizziert/
MoMo 001 keyvisual

Überlebensressource Wasser

Optimiertes Wassermanagement im Test unter Extrembedingungen

691

Innovationsgrad

REDAKTION:

8

8

COMMUNITY:

0

0

Marktreife0

09. Juli 2012 — 

 Die Versorgung mit sauberem Trinkwasser, die Abwasserentsorgung und ein nachhaltiges regionales Wassermanagement sind für viele Regionen der Welt keineswegs selbstverständlich. Knapp die Hälfte der Menschheit leidet unter akuter Wassernot. Strategien für diese Frage menschlichen Überlebens müssen zahlreiche Faktoren von den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bedingungen vor Ort bis zu Klimaveränderungen und Finanzierungsproblemen berücksichtigen. Für die Mongolei als Modellregion erarbeitet ein interdisziplinäres Forscherteam derzeit konkrete Lösungsszenarien und Verbesserungsvorschläge, ...

WEITERLESEN

691 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/ueberlebensressource-wasser/
Stromlinien-förmig Super Grid 001 keyvisual

Stromlinien-förmig

Neue Netztechnik für Europas Energiezukunft

931

Innovationsgrad

REDAKTION:

7

7

COMMUNITY:

0

0

Marktreife2025

11. Juni 2012 — 

Logistiker würden die Hände über ihren Köpfen zusammenschlagen, würde von einer vollen LKW-Ladung, die den Produktionsstandort verlässt, am Lieferort nur noch eine Kleintransporter-Ladung ankommen. Genau das ist jedoch die Situation, mit der sich die Stromtransporteure aktuell herumschlagen. Hoch im Norden und tief im Süden Europas gehen immer mehr große Windkraft- und Solarstromanlagen in Betrieb. In den nächsten Jahren und Jahrzehnten sollen die Kapazitäten, etwa mit den geplanten Offshore-Windparks in der Nordsee oder weiteren Solar-Großkraftwerken im Süden Spaniens, Italiens, Frankreichs ...

WEITERLESEN

931 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/stromlinien-foermig/
Lebendige Fabrik 001 Thumbnail

Produktion mit Köpfchen

Die Vision der »lebendigen Fabrik« wird immer greifbarer.

901

Innovationsgrad

REDAKTION:

5

5

COMMUNITY:

0

0

Marktreife2012

23. Februar 2012 — 

Kompatible Datenschnittstellen und Systemabstimmung in Echtzeit sind entscheidende Voraussetzungen dafür, dass digitale Produktionsplanung, Auftragssteuerung und die Arbeit in den Fabrikhallen miteinander verknüpft werden können. Die Wege von der Fabrik- und Prozessplanung bis zur Fertigung werden kürzer, Anlagen können schneller in Betrieb gehen und die Zahl möglicher Fehlerquellen nimmt ab. Die Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB  aber denken und planen bereits den nächsten Schritt: Sie wollen die Vision einer »lebendigen ...

WEITERLESEN

901 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/produktion-mit-koepfchen/
Plug & Work 001 thumbnail

Neues Produktionsziel: Plug & Work

Produktionsumstellung auf Knopfdruck dank Datenstandard AutomationML

907

Innovationsgrad

REDAKTION:

7

7

COMMUNITY:

0

0

Marktreife2012

09. Februar 2012 — 

Einszweidrei im Sauseschritt läuft die Zeit, die Produktion läuft mit. Dieser leicht abgewandelte Sinnspruch von Wilhelm Busch wird für Industrieunternehmen zunehmend zum Problem: Denn kurze Innovationszyklen, neue Technologien und die Fertigung On Demand erfordern häufigere und immer schnellere Abstimmungen der Produktionssysteme. Der dafür nötige Aufwand ist enorm zumal Produktionsanlagen und unterstützende IT-Systeme immer wieder angepasst werden müssen. Ein neuer Datenstandard könnte Produktionsumstellungen künftig aber fast so unkompliziert machen wie das Einstöpseln von Geräten ...

WEITERLESEN

907 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/neues-produktionsziel-plug-work/
Inno Visions 04-11 Das Internet als Infrastruktur der Infratrukturen Thumbnail 001

Im Netz der Netze

Herausforderungen an eine IT- und internetbasierte Zukunft der Infrastrukturen

870

23. November 2011 — 

„Es wird in der Zukunft nichts mehr geben, keine Wasserversorgung, keine Energieversorgung, die nicht irgendwie mit IT vernetzt ist,“ sagte Prof. Dr. Henning Kagermann von der acatech (Die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften) im Juli auf der Konferenz Zukünftiges Internet. Und bezeichnete das Internet als „das globale Netzwerk des 21. Jahrhunderts“. Das BMBF spricht vom Internet als der „Infrastruktur der Infrastrukturen“. Und tatsächlich funktionieren immer mehr unserer wichtigsten Infrastrukturen kaum noch ohne die Hilfe von Informationstechnologien und vor allem nicht ohne ...

WEITERLESEN

870 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/im-netz-der-netze/

Letzte Kommentare auf InnoVisions

0 Kommentare