Alle Beiträge auf InnoVisions

Seite Drucken

Lahmende Logistik

Transportunternehmen scheuen Digitalisierung

Inno Visions 04 16 161206 Studie Transportlogistik IIS 001 keyvisual alt

© CC 0 — 

07. Dezember 2016 — 

Eine Studie zu Status Quo und geplanter Einführung digitaler Lösungen im Transportwesen zeigt eine Vielzahl von Potenzialen, die von den Unternehmen auf dem Weg zur Transportlogistik 4.0 noch nicht ausgeschöpft sind. Dass gerade diese Branche meist noch mit traditionellen Methoden arbeitet, liegt wohl vor allem am Kosten- und Auftragsdruck.

WEITERLESEN

111 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/lahmende-logistik/
Inno Visions 04 16 Prokob 001 keyvisual alt

Software-Bausatz

Prozessbausteine für eine agile Softwareentwicklung

01. Dezember 2016 — 

Wer sich nicht weiterentwickelt, der verliert. Auch kleine und mittlere softwareentwickelnde Unternehmen wissen das. Trotzdem scheuen sich viele, die nötigen Änderungsprozesse einzuleiten und die unternehmensinterne Digitalisierung voranzutreiben. Das »Baukastensystem« ProKoB unterstützt KMU dabei, die nötigen Maßnahmen angepasst und Schritt für Schritt zu gehen – ohne bei zu vielen Neuerungen auf einmal Nachteile befürchten zu müssen.

WEITERLESEN

164 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/software-bausatz/
Inno Visions 04 16 Hub Conf 001 keyvisual alt

Arbeitswelt von Morgen zum Anfassen

hub conference in Berlin

382

29. November 2016 — 

In den letzten fünf Jahren hat sich die hub conference des Branchenverbandes Bitkom zu einem der wichtigsten Termine der Digitalwirtschaft entwickelt. Auch am 22. November diesen Jahres drehte sich alles um die relevanten Themen des digitalen Wandels.

WEITERLESEN

382 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/arbeitswelt-von-morgen-zum-anfassen/
Inno Visons 04 16 JOSEPHS keyvisual 001 alt

Tante Emma macht weiter

Einkaufen der Zukunft

483

24. November 2016 — 

Früher wurde unterstellt, dass das Fernsehen die Kinos kaputt mache. Oder es hieß: »Video Killed The Radio Star«. Oder es galt die Meinung, dass Fast Food die Gastronomie untergrabe. Heute geht eine Mehrheit offensichtlich davon aus, dass der Online-Handel dem Einzelhandel den Garaus macht. Forscher wie Stefan Wolpert prognostizieren aber, dass es nicht so weit kommen wird. Unter anderem, weil der stationäre Handel von Online sogar profitieren kann. Wie die Zukunft des Einkaufs aussehen kann, erproben er und seine Kollegen und Kolleginnen unter anderem in einem »Laden für Produkt- und Servicetests«, dem JOSEPHS in Nürnberg.

WEITERLESEN

483 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/tante-emma-macht-weiter/
Inno Visions 04 16 Visualisierung 001 keyvisual alt

Außergewöhnliches erkennen

Mit Visual Analytics Cyberangriffe erkennen

22. November 2016 — 

Sicherheitsexperten in Unternehmen sind zunehmend überlastet. Die Zahl sicherheitskritischer Meldungen hat rasant zugenommen. Experten am Fraunhofer IGD arbeiten deshalb an benutzerorientierten Systemen. Sie sollen einen besseren optischen Überblick über die Bedrohungslage bieten und zudem die Relevanz von Alarmen besser kategorisieren und darstellen.

WEITERLESEN

151 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/aussergewoehnliches-erkennen/
Science&People 4 - Open Innovation

Innovationen – Aber wie?

Science&People zu »Open Innovation«

18. November 2016 — 

Der Innovationsdruck für Unternehmen ist so hoch wie nie und die Gründe dafür sind vielfältig. Da stellt sich vielerorts die Frage: Wie kann diesem Druck begegnet werden? »Open Innovation« ist eine mögliche Antwort – die Nutzung verschiedenster interner und externer Wissensquellen führt nicht nur zu einer breiteren Betrachtung dieser Herausforderung, sondern auch zu neuen innovativen Lösungsansätzen.

WEITERLESEN

140 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/innovationen-aber-wie/
Inno Visions 04 16 10 Jahre Academy 001 keyvisual alt

Zehn Jahre Fraunhofer Academy

Eine Open Conference zum Mitmachen und Lernen

301

15. November 2016 — 

Am 10. November 2016 lud die Fraunhofer Academy anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens in das Berliner Spreepalais zur Open Conference ein und begeisterte zahlreiche Gäste mit einem spannenden Programm und vielen Ausstellungsstücken. Viele Exponate vermittelten auf digitale und analoge Weise Lernaspekte in spielerischer Form und zeigten innovative Weiterbildungsansätze auf. Experten aus der Fraunhofer-Welt aber auch externe Redner leisteten durch ihre Vorträge über die Folgen der Digitalisierung für den Menschen, über Bildungschancen und den Umgang mit neuen Technologien wichtige Beiträge zu aktuellen Diskussionen. Einige Highlights zu dem Veranstaltungsmotto »#Digital ist besser« gibt es bei uns in Bildern:

WEITERLESEN

301 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/zehn-jahre-fraunhofer-academy/
Blindtrack

Fit und in der Spur

Laufunterstützung für Blinde

11. November 2016 — 

Auch für sehbehinderte Läufer ist regelmäßiges Training unabdingbar, um Kondition und körperliche Fitness zu verbessern oder für Wettbewerbe zu trainieren. Normalerweise werden die Laufeinheiten mit einem Trainingspartner absolviert, der den Sportlern hilft, sich im Stadion zurecht zu finden. Doch was, wenn dieser gerade nicht verfügbar ist, oder ein anderes Leistungsniveau hat? Eine Entwicklung des Fraunhofer IIS möchte blinden Läufern zu mehr Selbständigkeit und Flexibilität verhelfen.

WEITERLESEN

135 mal gelesen

0 Kommentar(e)

http://innovisions.de/beitraege/fit-und-in-der-spur/

Letzte Kommentare auf InnoVisions

2 Kommentare

Energiemanagement im privaten Haushalt sollte in naher Zukunft über intelligente Energiemanagement-Systeme gesteuert werden als über Grenzsetzungen durch die EU. Wenn ihr die Diskussionen rund um die Wattgrenze verfolgt habt, soll ab 2017 die Wattzahl bei Staubsaugern auf 900 Watt begrenzt werden. Allerdings leisten die heutigen Bodenstaubsauger trotz höherer Wattzahl eine gute Energieeffizienz, wenn man sich die Leistungsdaten bei deutschen Großmarken wie Siemens mal anschaut. Ich bin mal gespannt, was die Zukunft noch bringt!

App-solut smart

Carmen Lee via InnoVisions am 17. April 2015

Laut http://www.aerzteblatt.de/archiv/169034/Endoskopische-Verfahren-Viele-Innovationen-auf-dem-Weg sind schon mehrere Innovationen schon auf dem weg in die Praxis, was sehr zu begrüßen ist.

Kleiner Schnitt, großer Überblick

Carmen Lee via InnoVisions am 17. April 2015